Aprikosen, 2017

Stefan Bräuniger

Günther Beckers @ Human

Vernissage am 08.03.2019, 19 Uhr

 

Zur Vernissage der Doppelausstellung „Günther Beckers - @ Human“ laden wir Sie gemeinsam mit Günther Beckers herzlich am Freitag, 08. März 2019, um 19 Uhr in die Galerie Am Elisengarten ein. Gezeigt werden malerische Arbeiten aus dem Oeuvre des Aachener Künstlers, welcher der Veranstaltung persönlich beiwohnen wird.

 

Die Ausstellung in der Galerie läuft bis zum 23. März 2019 und ist Teil einer Kooperation mit der Bischöflichen Akademie des Bistums Aachen, die ergänzend weitere Spektren des Oeuvres unter dem Titel „Visionen eines Paradieses – der Sehnsucht“ / „Der Sinfonische Raum“ präsentiert.

 

In der Galerie werden neben klassischen einteiligen Arbeiten, mehrteilige Arbeiten mit Farbflügeln gezeigt. In den mitunter abstrakt gegenständlichen Arbeiten werden auch prominente Motive der Kunstgeschichte wiederzufinden sein. „Der Maler auf dem Weg durch ein Rapsfeld“ zeigt die Interpretation eines Porträts von Vincent van Gogh. Mit dem beachtlichen Ausmaß von 200 x 160 cm – zuzüglich den beiden rahmenden Farbflügeln mit je 200 x 35 cm – tritt dem Betrachter der Protagonist beinahe lebensgroß gegenüber.

 

Günther Beckers studierte an der Staatlichen Kunstakademie Düsseldorf. 1986 erhielt er ein Stipendium der Günther und Carola Peill Stiftung, Düren. Im selben Jahr waren seine Arbeiten in der Sonderschau „Stealing Diamonds“ parallel zur Biennale in Venedig zu sehen. Seitdem folgten zahlreiche Einzel- und Gruppenausstellungen im In- und Ausland. Neben der bildenden Kunst betätigt sich Beckers auch in anderen künstlerischen Feldern, experimentiert musikalisch, veröffentlicht theoretische Schriften und designt Möbel, welche mitunter auf der IMM (Internationale Möbel- und Einrichtungsmesse) in Köln gezeigt werden.

 

 

 

Malerei“ | 08.03. - 23.03.2019 | Galerie Am Elisengarten | Hartmannstr. 6 | 52062 Aachen

Vernissage: Freitag, 08.03.2019, 19 Uhr | Musik: Theo Jörgensmann (Klarinette)

 

„Visionen eines Paradieses – der Sehnsucht“ | „Der Sinfonische Raum“ | 09.03.- 18.04.2019 | Bischöfliche Akademie des Bistums Aachen | Leonhardstr. 18-20 | 52064 Aachen

Vernissage: Samstag, 09.03.2019, 18 Uhr | Musik: Theo Jörgensmann (Klarinette)

 

 

MEHR ZUM KÜNSTLER

ZUR AUSSTELLUNGSANKÜNDIGUNG

ZUR AUSSTELLUNGSANKÜNDIGUNG DER BAK

 

 

(Günther Beckers, Der Maler auf dem Weg durch das Rapsfeld, Skizze für ein Porträt von Vincent van Gogh, 2011, Öl auf Leinwand, 200 x 160 cm, Farbflügel je 200 x 35 cm / Foto: Peter Braatz)

Letzte News