Albert Sous

Albert Sous

Geboren: 1935 in Stolberg, Rheinland

Ausbildung

Von Bis  
1953 1956 Ausbildung zum Silberschmied
1956 1960 Studium Bildhauerei Werkkunstschule Aachen
1961 Meisterprüfung Gold- und Silberschmied
---
Mehrere Arbeiten im öffentlichen Raum (u. a. Kugelbrunnen Aachen, Turm von Aurich) und in sakralen Gebäuden. Das berühmte Sammlerehepaar Ludwig erwarb hunderte seiner Arbeiten. Frau Ludwig ist auf Porträts oftmals mit Sous-Schmuck zu sehen.

Ausstellungen

Jahr  
2012 Einzelausstellung "Faszinierend. Weiblich.", Römerthermen Zülpich – Museum der Badekultur, Zülpich
2008 "Faszinosum Gold", Förderpreis der Stadt Prüm, Couven Museum, Aachen
1997 Gruppenausstellung, Chateau de Bussières, Burgund, Frankreich
1990 Gruppenausstellung "Rheingold", Suermondt-Ludwig-Museum, Aachen
1988 Archäologischer Park des Regionalmuseums Xanten, Xanten
1986 Gemeinschaftsausstellung mit Lo van der Linden, Stadsgalerij Heerlen, NL
1986 Gemeinschaftsausstellung mit Lo van der Linden, Katschhof Aachen, Aachen
1982 Contemporary Artisans Gallery, San Francisco, Kalifornien, USA
Stahlschnitt

Stahlschnitt

Albert Sous

Unikat


Preis: € 1.950,-

Größe: ca. 11 cm (H)

Art: Stahl

Halsreif 18 Kt GG

Halsreif 18 Kt GG

Albert Sous

Nr. 17

18 Kt (750/000) Gelbgold


Preis: € 4.650,-

Größe: 47 Gramm

Armreif 18 Kt GG

Armreif 18 Kt GG

Albert Sous

Nr. 18

18 Kt (750/000) Gelbgold


Preis: € 2.750,-

Größe: 26,2 Gramm

Armband 18 Kt GG Smaragde

Armband 18 Kt GG Smaragde

Albert Sous

Nr. 23

18 Kt (750/000) Gelbgold

9 helle Smaragde zus. 20,00 ct


Preis: € 6.200,-

Größe: 76,1 Gramm

Ohrstecker 18 Kt GG

Ohrstecker 18 Kt GG

Albert Sous

Nr. 187

18 Kt (750/000) Gelbgold

von 1989


Preis: € 980,-