Richard Schreiber

Richard Schreiber

Geboren: 1904 in Hindenburg, heute Zabrze/Polen

Verstorben: 1963 in Düsseldorf

Ausbildung

Privatschüler in Bonn bei Valentin Talaga (1894 - 1941) und bei Carlo Mense (1886 - 1965)
Schüler von Carl Ernst Sohn-Rethel (1882 – 1966) in Tripolis

Ausstellungen

Er beschickte Ausstellungen des Kunstvereins für die Rheinlande und Westfalen, nahm an der Jahresausstellung der „Surindépendants“ in Paris und anderen internationalen Ausstellungen teil.

Atelier am Abend, 1930

Atelier am Abend, 1930

Richard Schreiber


Preis: € 8.600,-

Größe: 113 x 88 cm

Art: Öltempera auf Leinwand

Sonstiges:

Preis inkl. handgearbeiteter Rahmung mit Blattgold