Markus Lüpertz

Markus Lüpertz

Geboren: 1941 in Reichenberg, heute Liberec/Tschechien

Ausbildung

u. a. Studium an der Düsseldorfer Kunstakademie
1974 - 1986 Professor für Malerei an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe
1986 - 1988 Professor an der Düsseldorfer Kunstakademie
1988 - 2009 Rektor der Düsseldorfer Kunstakademie
2006 Doktor honoris causa der Kunstakademie Breslau

Zahlreiche Objekte befinden sich in großen Museen und Sammlungen, daneben zahlreiche im öffentlichen Raum.

Derzeit plant die Stadt Karlsruhe ein Großprojekt mit dem Künstler. Für eine neue U-Bahn-Linie will er an sieben Haltestellen 200 x 400 cm große reliefartige Keramiktafeln anbringen. Die Fertigstellung der U-Bahn soll 2020 erfolgen.

Zwilling, 2017

Zwilling, 2017

Markus Lüpertz

Guss bei Schmäke (Düsseldorf)


Preis: € 15.500,-

Größe: ca. 46 cm (H)

Art: Original handbemalte Bronzeplastik

Sonstiges:

Nr. 19/30

Harlekin, 2003

Harlekin, 2003

Markus Lüpertz

Guss bei Schmäke in Düsseldorf


Preis: € 9.500,-

Größe: ca. 22 cm (H)

Art: Original handbemalte Bronzeplastik

The path along the trees, 1988

The path along the trees, 1988

Markus Lüpertz

Das Motiv ist abgebildet und aufgelistet im Katalog "Markus Lüpertz Druckgraphik Werkverzeichnis 1960-1990. Edition Cantz, München 1991" unter der Nr. 147 auf der Seite 65.


Preis: € 750,-

Größe: ca. 20,8 x 16 cm

Art: Kaltnadel-Radierung

Sonstiges:

Nr. 10/10

 

Preis inkl. Rahmung